Wer is hier de Vollpfosten?

Das Stück spielt in einem Internat. Klare Favoriten für den Schulpreis sind der Computer-Club und die Mädchenband. Aus Angst zu versagen, wollen sich die beiden Gruppen gegenseitig ausschalten. Wie soll es anders sein, das geht natürlich in die Hose. In Sachen Liebe mischt außerdem noch der Hausmeister und Italiener Luigi mit. "Viel Amore!"

V.l.: Jule Bartels, Sarah Ahrens, Joni Nienaber, Malte Meyer, Tom Hinrichs, Jonas Cordes, Antonia Holsten

 

Die Termine

Premiere: Samstag, 31. Oktober 2015

19.30 Uhr

Sonntag, 1. November

19.30 Uhr

Freitag, 6. November

19:30 Uhr

Sonntag, 8. November

15.00 Uhr